April 12, 2024

Am Samstagabend ist es in Zürich Selnau laut Augenzeugen zu einem Messerangriff auf einen orthodoxen Juden gekommen. Auf einem Bild ist zu sehen, wie der mutmassliche Täter verhaftet wird.

Letizia VecchioSamira Kunz

Darum gehts

  • Am Samstagabend gab es in Zürich einen Messerangriff auf orthodoxe Juden, berichtet ein Augenzeuge.

  • Dabei wurde ein Mann verletzt.

  • Augenzeugen zufolge wurde der mutmassliche Täter bereits gefasst.

Am Samstagabend wurde ein orthodoxer Jude in Zürich Selnau von einem Mann mit einem Messer angegriffen. Angaben von Augenzeugen deuten auf ein Hassverbrechen hin. Der mutmassliche Täter wurde offenbar bereits von der Polizei festgenommen, wie auf einem Foto zu sehen ist.

Christian Spaltenstein, Mediensprecher der Stadtpolizei Zürich, bestätigt gegenüber einer Reporterin vor Ort den Einsatz und dass eine Person ins Spital gebracht wurde. Weitere Angaben können zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch nicht gemacht werden.

++Update folgt++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *