February 25, 2024

Am Mittwochmorgen wurde in Winterthur ein 15-Jähriger von einem Auto erfasst und verletzt. Der Fahrer fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen. 

Der Autolenker fuhr hier den 15-Jährigen an und machte sich dann aus dem Staub.

Darum gehts

  • Am Mittwochmorgen, 1. November 2023, wurde auf der Lindstrasse ein 15-Jähriger von einem Fahrzeug erfasst und verletzt.

  • Die Lenkerin oder der Lenker des Fahrzeuges beging Fahrerflucht.

  • Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Heftiger Crash bei der Bushaltestelle «Spital» in Winterthur: Kurz nach sechs Uhr überquerte ein Jugendlicher bei der Haltestelle die Lindstrasse – hinter einem stehenden Postauto, das Richtung stadteinwärts unterwegs war. Wie die Stadtpolizei Winterthur am Mittwoch mitteilt, wurde er auf der Gegenfahrbahn von einem stadtauswärts fahrenden Auto erfasst und weggeschleudert.

Die unbekannte Lenkerin oder der unbekannte Lenker des Fahrzeugs entfernte sich laut Polizeiangaben daraufhin von der Unfallstelle, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Der 15-Jährige wurde bei der Kollision verletzt und durch eine unbeteiligte Verkehrsteilnehmerin betreut. Später wurde er vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Die Stadtpolizei bittet Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, insbesondere Angaben über das Verursacherfahrzeug oder dessen Lenkerschaft, sich bei der Stadtpolizei Winterthur, Tel. 052 267 51 52, zu melden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *