February 25, 2024

Ein losgerissener Hund kollidierte in Buchs AG mit einem E-Scooter-Fahrer. Der Jugendliche verletzte sich beim Unfall. Die Polizei sucht nun das Frauchen.

Der Jugendliche war auf einem E-Scooter unterwegs, als ein losgerissener Hund mit ihm kollidierte.Der Unfall geschah beim Schulhaus Suhrenmatt in Buchs AG.

Darum gehts

  • Beim Schulhaus Suhrenmatt in Buchs AG riss sich ein Hund los und kollidierte mit einem E-Scooter-Fahrer.

  • Der Jugendliche (12) verletzte sich dabei und musste mit der Ambulanz ins Spital.

  • Die Hundehalterin ist noch unbekannt. Die Polizei sucht nach ihr.

  • Gesucht wird ein Hund der Rasse Labradoodle oder Lagotto Romagnolo, das Frauchen ist ca. 50-jährig und blond.

Ein E-Scooter-Fahrer stürzte am 22. September in Buchs AG wegen eines Hundes. Der Zwölfjährige fuhr mit seinem E-Scooter auf dem Suhrenmattweg in Buchs Richtung Aarau-Rohr. Beim Schulhaus Suhrenmatt kam es dann zu einer Kollision mit einem Hund, welcher sich auf dem Zopfweg losreissen konnte.

Der Jugendliche stürzte. Er verständigte dann einen Lehrer im Schulhaus über den Unfall. Da sich der Jugendliche verletzt hatte, wurde er später mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Frau ist der Polizei nicht bekannt

Die Hundehalterin ist aktuell noch unbekannt, meldet die Kantonspolizei Aargau. Daher suchen die Polizeibeamten die Dame, deren Hund in den Unfall verwickelt war.

Bei der gesuchten Frau handelt es sich um eine circa 50-Jährige, mit blonden, mittellangen Haaren. Beim Hund handelt es sich mutmasslich um einen Labradoodle oder Lagotto Romagnolo, mit braunen Haaren und circa 40 Zentimetern Grösse.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *