May 26, 2024

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwoch am Flughafen Zürich eine Drogenkurierin verhaftet und mehr als acht Kilogramm Kokain sichergestellt.

Der sichergestellte Koffer.

Darum gehts

  • Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwoch am Flughafen Zürich eine Drogenkurierin verhaftet.

  • Die 38-jährige Brasilianerin hatte in einem versteckten Boden im Koffer acht Kilo Kokain versteckt.

Am Mittwoch ist eine 38-jährige Drogenkurierin aus Brasilien am Flughafen Zürich von der Kantonspolizei verhaftet worden. Die 38-Jährige reiste mit dem Flugzeug von São Paulo nach Zürich und wollte weiter nach Paris fliegen, teilt die Kantonspolizei mit.

Bei der Kontrolle des Reisegepäcks stellten die Polizisten fest, dass in einem doppelten Boden ihres Koffers Kokain versteckt war. Das Gesamtgewicht des sichergestellten Betäubungsmittels beläuft sich auf über acht Kilogramm. Die Drogen werden dem Forensischen Institut Zürich (FOR) zur genaueren Bestimmung übergeben. Die Frau wurde festgenommen und nach der polizeilichen Befragung der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *