May 26, 2024

Am Donnerstagabend kam es im Kreis 5 zu einem Angriff von drei Unbekannten gegen einen Mann. Dieser wurde dadurch erheblich verletzt. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

Am Donnerstagabend wurde ein 49-Jähriger in der Nähe der Maag-Halle von drei Männern angegriffen.Aufgrund der schweren Kopfverletzungen musste das Opfer ins Spital gebracht werden.Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Darum gehts

  • Am Donnerstagabend wurde ein 49-Jähriger von mehreren Männern angegriffen.

  • Das Opfer wies erhebliche Kopfverletzungen auf und musste ins Spital gebracht werden.

  • Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Am Donnerstag kurz nach 21.15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass ein Mann an der Zahnradstrasse 21 von drei Männern angegriffen und verletzt worden sei. Beim Eintreffen der Polizei fanden diese das Opfer mit schweren Kopfverletzungen auf, berichtet die Stadtpolizei Zürich. Der 49-Jährige musste aufgrund der Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Gemäss ersten polizeilichen Erkenntnissen wurde das Opfer unvermittelt von drei männlichen Unbekannten angegriffen und verletzt. Nach der Tat ergriffen die Aggressoren die Flucht in Richtung Hardstrasse mit einem dunklen Auto. Der Tathergang und die Hintergründe sind zurzeit noch unklar. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Staatsanwaltschaft sowie die Stadtpolizei Zürich geführt.

Polizei sucht Zeugen

Personen, die am Donnerstagabend, 2. November 2023, zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr Beobachtungen zum geschilderten Ereignis im Kreis 5 an der Zahnradstrasse, direkt beim Prime Tower, gemacht haben oder Angaben zur mutmasslichen Täterschaft beziehungsweise zum Fluchtfahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, zu melden. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *