February 25, 2024

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstag am Flughafen einen Drogenkurier verhaftet. Die Polizei konnte sechs Kilogramm Kokain sicherstellen.

Nein, in diesen Verpackungen befindet sich kein Dessert.

Tatort Flughafen Zürich: Ein 50-jähriger Drogenkurier wurde am Samstag von der Kantonspolizei Zürich festgenommen. «Der 50-jährige Mann aus Estland reiste mit dem Flugzeug von São Paulo herkommend nach Zürich und wollte nach Düsseldorf weiterreisen. Bei der Kontrolle des Reisegepäcks stellten die Polizisten fest, dass in Dutzenden Lebensmittelbeuteln – anstelle der deklarierten Dessertspeisen – Kokain verpackt war», schreibt die Polizei in einer Mitteilung. 

Gesamthaft beläuft sich das Gewicht des sichergestellten Betäubungsmittels auf über sechs Kilogramm. Zur genauen Bestimmung werden die Drogen dem Forensischen Institut Zürich (FOR) überbracht. Der Mann wurde verhaftet und nach der polizeilichen Befragung der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *