April 24, 2024

Der Italiener Arnaldo kann mit seiner Sozialhilfe die Miete für eine Wohnung nicht mehr bezahlen. Seit sechs Monaten lebt der Senior am Flughafen von Bologna (I).
Arnaldo

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rentner lebt seit sechs Monaten am Flughafen von Bologna (I).
  • Der Sozialhilfeempfänger konnte die Miete für eine Wohnung nicht mehr bezahlen.
  • Die Stt sucht bisher erfolglos nach einer neuen Bleibe für den 83-Jährigen.

Seit sechs Monaten ist der Flughafen von Bologna (I) das Zuhause des Rentners Arnaldo. Der 83-Jährige ist obdachlos, weil er mit seiner Sozialhilfe die Miete für eine Wohnung nicht mehr stemmen kann. Vor einem halben Jahr zog er mit einem Koffer ausgerüstet an den Flughafen.

Solange es die Temperaturen noch zulassen, schläft Arnaldo draussen – er will niemanden belästigen. Als der Winter einbricht, wechselt Arnaldo ins Innere und baut seinen Schlafplatz im Wartebereich beim Check-in auf.

Gegenüber dem lokalen Fernsehsender «Bologna in diretta» erzählt er, er habe eine unfassbare Menschlichkeit gespürt.

Rentner wird von Flughafenpersonal umsorgt

Angestellte des Flughafens kümmern sich liebevoll um den 83-Jährigen. Regelmässig bekommt er etwas zu essen oder einen Kaffee. Auch einen Schlafsack hat Arnaldo erhalten – für die kalten Nächte.

Seine Obdachlosigkeit hindert den Mann aber nicht daran, weiterhin ein aktives, aufmerksames Leben zu führen. Mit Gratiszeitungen informiert er sich regelmässig über das aktuelle Weltgeschehen. Sonst sieht man Arnaldo oft mit wachsamen Augen durch den Flughafen schlendern. Etwa wenn er versucht, verlorene oder vergessene Gepäckstücke zu finden.


flughafen bologna
check-in
bologna
kochen

Das Sozialamt der Stt weiss über die Situation des Rentners Bescheid und versucht, ein neues Zuhause für ihn zu finden. Bislang allerdings ohne Erfolg. Arnaldo hat dem Fernsehsender verraten, was in seiner Wohnung auf keinen Fall fehlen dürfte: «Ich kann gut kochen, deshalb wünsche ich mir einen Herd.»

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *