February 25, 2024

An einem Gymnasiom im Nordosten Frankreichs ist es zu einem Angriff mit einem Messer auf eine Lehrperson gekommen. Sie soll dabei verstorben sein..

Das Wichtigste in Kürze

  • Im französischen Arras ist es zu einem Messerangriff auf einen Lehrer gekommen.
  • Gemäss ersten Berichten soll die Lehrperson dabei verstorben sein.
  • Der Angreifer wurde festgenommen.

Ein Messerangreifer hat in einem Gymnasium im nordfranzösischen Arras einen Menschen getötet und mehrere verletzt.

Der Täter sei von der Polizei festgenommen worden, teilte Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin am Freitag mit. Gemäss Medienberichten soll es sich um einen Tschetschenen handeln. Auch sein Bruder wurde verhaftet.

Die Polizei sei in der Schule im Einsatz. Der Sender BFMTV berichtete, bei dem Toten handele es sich um eine Lehrkraft. Der Täter habe zuvor «Gott ist gross» gerufen.

Mehr zum Thema:

TerrorAvatar von Keystone-SDA Beitrag von Keystone-SDA, Felix Müller Am 13. Oktober 2023 – 10:41 Frankreich