February 29, 2024

Palästinenser fahren inmitten der Trümmer von Gebäuden im Gazastreifen.

Sie essen nur noch wenige Mahlzeiten, aus Angst, dass die Vorräte nicht reichen.

Palästinenser fliehen mit ihren Habseligkeiten nach israelischen Luftangriffen am 13. Oktober 2023 in sicherere Gebiete. Israel hat als Vergeltung für die Angriffe der Hamas die sofortige Umsiedlung von den Menschen im Gazastreifen gefordert.

Mehrere Kilometer, um Wasser zu holen

«Lieber Landsmänner, die uns regieren, als Soldaten einer Besatzungsmacht.»

Duaa al-Sakani

«Wie sollen wir uns verteidigen, wenn wir keinen Staat, keine Armee haben? Sollen wir leise sterben, wollt ihr das?»

Mohammed Hamdan Ishta, Mitglied der Palästinenserorganisation Fatah

«Besatzung ist keine Dauerlösung»

«All die Siedlungen im Westjordanland verstossen gegen internationales Recht, aber Europa und die USA lassen Israel einfach seit Jahren gewähren.»

Mostafa Mohsen

«Hamas ist nicht gleich Palästina. Wir sind Menschen, die unter der Geiselhaft der Hamas, aber auch von Israel leben.»

Mostafa Mohsen