May 26, 2024

Die Basler Fasnacht 2024 widmet sich vor allem dem Klimawandel und der künstlichen Intelligenz.
Basler Fasnacht

Der Klimawandel ist wie schon letztes Jahr das beliebteste Sujet an der Basler Fasnacht 2024. 55 Einheiten widmen sich diesem Thema. Auf Platz folgt mit 23 Einheiten die künstliche Intelligenz, wie das Fasnachts-Comité am Freitag bekanntgab.

Weitere Sujets sind das 150-Jahre-Jubiläum des Zoo Basel, Banken, die Schliessung des Kinos Küchlin und des Hotels Basel, LGBTQ- und Gender-Themen, Kriege und Konflikte sowie der Barbie-Film.

Insgesamt haben sich 11’147 Personen beim Comité angemeldet. Letztes Jahr waren es noch 10’937. Auffällig ist die Zunahme beim fasnächtlichen Nachwuchs.

Zunehmender Nachwuchs bei den Jungen Garden

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen bei den Jungen Garden und Binggis ist auf 1944 gestiegen. Das sind fast 200 mehr als letztes Jahr.

Insgesamt haben sich 494 Einheiten angemeldet – zwei mehr als im Vorjahr. Davon werden 430 am Cortège mitmachen, der Rest wird pausieren.

Die Basler Fasnacht findet vom «19» bis am «21». Februar statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *