June 21, 2024

Zwei glückliche Gewinner haben bei der ersten Eurodreams-Ziehung am Montagabend den Jackpot geknackt.EUrodreams

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Montagabend fand erstmals die Eurodreams-Ziehung statt.
  • Zwei Glückspilze tippten die sechs richtigen Zahlen sowie die korrekte Sonderzahl.
  • Sie erhalten nun 30 Jahre lang jeden Monat 22’222 Franken.

Die allererste Eurodreams-Ziehung brachte in den acht teilnehmenden europäischen Ländern zwei Hauptgewinner hervor. Beide hatten ihr Glück in Frankreich versucht. Die Glückszahlen lauteten: 10, 13, 14, 25, 30 und 35. Die Sonderzahl «dream» war die 5.

Die beiden Glückspilze gewinnen eine monatliche Rente von 22’222 Franken während 30 Jahren. Sie tippten die sechs richtigen Zahlen sowie die korrekte Sonderzahl.

Der zweite Gewinnrang, der mit sechs Gewinnzahlen, aber ohne die «Traumzahl» erzielt wurde, brachte ebenfalls zwei Gewinner hervor, wie die Loterie Romande mitteilte. Sie gewinnen eine monatliche Rente von 2222 Franken während fünf Jahren.

Eurodreams ist ein neues Spiel, das in acht europäischen Ländern angeboten wird. In der Schweiz wird es von der Loterie Romande und auf der deutschsprachigen Seite von Swisslos betrieben. Die Ziehung des Spiels findet jeweils am Montag- und Donnerstagabend statt.