February 21, 2024

Auf der diesjährigen Baloise Session hat am Donnerstagabend die Jazzvirtuosin Norah Jones eine unvergleichliche Show hingelegt.baloise session

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei der Baloise Session stand am Donnerstarabend Stargast Norah Jones auf der Bühne.
  • Vorband war das Jazz-Trio GoGo Penguin.
  • Für die nächsten Tagen sind weitere Auftritte von Eurhythmics und Noel Gallagher geplant.

Unter dem Motto «Jazz or not» war an diesem Donnerstagabend Norah Jones der Stargast bei der Baloise Session. Wie die «Basler Zeitung» berichtet, trat als Vorband das instrumentale Jazz-Trio GoGo Penguin auf, mit Jon Scott am Schlagzeug. Die 2012 gegründete Band sorgt mit ihrem Mix aus Beat, Klavier und Funk regelmässig für ausverkaufte Häuser.

Als Hauptact beeindruckte Norah Jones in «Just a Little Bit» oder «Nearness» das Publikum vor allem mit ihrer Stimme. Die mehrfache Grammy-Preisträgerin war 2003 mit ihrem Album «Come Away With Me» bekanntgeworden. Von diesem Album stammt auch «Nightingale», in dem Gitarrist Dan Ie bei einem Solo sein Können beweist.

Für Jones und Band gab es am Ende Standing Ovations.

In den kommenden Tagen sind im Programm der Baloise Session weitere Gäste wie Eurhythmics, Noel Gallagher und UB40 vorgesehen.