February 29, 2024

Von Sicherheitsleuten bewacht: In dieser Klinik lag die britische Prinzessin Kate zwei Wochen lang.

Die Frau von Prinz William sei wieder zu Hause in Windsor, teilte der Kensington-Palast am Montag mit. Kate und ihr Mann bedankten sich beim Personal der privaten London Clinic für die Betreuung, hiess es.

Nach Angaben des Kensington-Palasts hatte sich die 42-jährige Kate in London einer geplanten Bauch-OP unterzogen, weshalb wurde nicht mitgeteilt. Der Palast liess wissen, dass der Grund dafür keine Krebserkrankung sei. Kate hat bis nach Ostern ihre öffentlichen Termine abgesagt.

Ist wieder Zuhause: Prinzessin Kate.

Der britische König Charles III. befindet sich noch in der gleichen Klinik, in der seine Schwiegertochter war. Dort hatte er sich am Freitag einem Eingriff wegen einer vergrösserten Prostata unterzogen. Bei dem 75-Jährigen war am 17. Januar ein gutartiges Problem festgestellt worden, nachdem er an Symptomen gelitten hatte. Der König liess die Operation im Vorfeld bekanntgeben, um andere Männer zu einer Untersuchung ihrer Prostata zu ermutigen.

DPA/pash

0 Kommentare