February 25, 2024

Ein Mann versuchte, eine grosse Menge von Zuchtperlen im Wert von 143’000 Euro von der Schweiz nach Italien zu schmuggeln.
zuchtperlen schweiz italien

Italienische Zollbeamte haben am Grenzübergang Chiasso 14 Kilogramm Zuchtperlen beschlagnahmt. Die Ware im Wert von 143’000 Euro befand sich im Gepäck eines in der Schweiz wohnhaften Italieners, der mit dem Zug von Lugano nach Mailand reiste.

Der Mann hatte die lose in Plastikbeuteln verpackte Ware nicht deklariert und keine Papiere dabei, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Montag berichtete. Die Rechnung, die er einige Tage später vorlegte, war ebenfalls nicht überzeugend: Sie belief sich auf 7000 Euro und lag damit weit unter dem von den Zollbeamten ermittelten Wert von 143’000 Euro.

Der Mann wurde wegen Schmuggels und Mehrwertsteuerhinterziehung angezeigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *