June 22, 2024

Vier bewaffnete Palästinenser sterben bei israelischem Anti-Terror-Einsatz im Westjordanland.Israel

Bei einem israelischen Militäreinsatz im besetzten Westjordanland sind am Dienstag vier bewaffnete Palästinenser getötet worden. Nach Angaben der Al-Aksa-Brigen handelte es sich bei den in einem Ort östlich der Stt Kalkilia Getöteten um Mitglieder der bewaffneten Gruppierung, die der Fatah-Partei des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas nahesteht. Das Gesundheitsministerium in Ramallah bestätigte den Tod der vier Männer im Alter von 18 bis 26 Jahren.

Sechs weitere Menschen seien verletzt und festgenommen worden. Die israelische Armee teilte mit, die Soldaten seien zu einem «Anti-Terror-Einsatz» in dem Ort gewesen. Dabei sei es zu Konfrontationen gekommen. «Terroristen schossen und warfen Sprengsätze auf unsere Truppen», hiess es in einer Stellungnahme auf der Plattform X, vormals Twitter.

Konflikt eskaliert: Waffenfund nach Feuergefecht

Die Soldaten hätten ein Gebäude identifiziert, in dem die Gruppe sich versteckt habe. Bei einem Feuergefecht seien die Palästinenser getötet worden. Es seien drei Sturmgewehre und eine Pistole sichergestellt worden.

Die Lage im Westjordanland hat sich seit Beginn des Kriegs zwischen Israel und der islamistischen Hamas im Gazastreifen am 7. Oktober noch einmal deutlich verschärft. 310 Palästinenser wurden seither nach Angaben des Gesundheitsministeriums allein im Westjordanland getötet. Im ganzen vergangenen Jahr kamen dem Ministerium zufolge 502 Palästinenser bei israelischen Militäreinsätzen im Westjordanland, Konfrontationen oder eigenen Anschlägen ums Leben.

Hamas-Mitglieder unter Festgenommenen

Nach Angaben des israelischen Militärs wurden seit dem 7. Oktober mehr als 2550 gesuchte Palästinenser im Westjordanland festgenommen. Rund 1300 davon sollen demnach Hamas-Mitglieder sein.

Israel hatte im Sechstagekrieg 1967 unter anderem das Westjordanland und Ost-Jerusalem erobert. Die Palästinenser beanspruchen die Gebiete für einen eigenen Staat mit Ost-Jerusalem als Hauptstt.

Mehr zum Thema:

WestjordanlandMahmud AbbasTwitterTerrorHamasStaatFatahSchweizer ArmeeTodAvatar von Keystone-SDA Beitrag von Keystone-SDA Am 02. Januar 2024 – 09:55 Israel