May 26, 2024

In Wattwil SG gibt es am Sonntagmorgen auf der Hauptstrasse kein Durchkommen. Der Grund: Ein Rega-Helikopter ist auf der Strasse liegen geblieben.rega

Das Wichtigste in Kürze

  • In Wattwil SG ist die Hauptstrasse H16 gesperrt.
  • Der Grund: Ein für einen Unfall ausgerückter Rega-Helikopter hatte einen Defekt.
  • Er blieb mitten auf der Strasse liegen.

Am Samstagnachmittag kam es in Wattwil SG zu einer Frontalkollision mit zwei Autos. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Aufgrund des Unfalls musste die Autostrasse H16 komplett gesperrt werden.

Am Sonntagmorgen gibt es allerdings weiterhin kein Durchkommen. Grund dafür sind allerdings nicht die beiden Autos mit Totalschen, sondern ein liegen gebliebener Rega-Helikopter – mitten auf der Strasse!

regaregaregarega

Die Rega bestätigt gegenüber Nau.ch: Der Helikopter erlitt am Samstag einen technischen Defekt. Er wurde auch direkt wieder flugtauglich gemacht. Aber: «Aufgrund der Witterung war ein Rückflug gestern Abend nicht mehr möglich», erklärt Sprecherin Karin Zahner.

Erst jetzt wird der Helikopter zurück auf die Basis in Mollis GL geflogen. «Dort gibt es nochmals eine Wartung, dann ist er wieder einsatzbereit.» Die Panne hatte keinen Einfluss auf die Einsatzbereitschaft der Flotte, betont Zahner.

Nun wird der Helikopter durch die Crew vom Eis befreit. Derzeit ist die Strasse noch nicht freigegeben.