April 24, 2024

Über Ostern sind viele Schweizerinnen und Schweizer in den Süden gereist. Das sorgt heute Montag für Rückreisestau vor dem Gotthard.
Gotthard

Das Wichtigste in Kürze

  • Viele reisen derzeit von den Osterferien im Süden zurück.
  • Das sorgt für Stau vor dem Gotthard.

Ostermontag – für viele geht es morgen zurück ins Geschäft. Wer über das Osterwochenende in den Süden gereist ist, muss also langsam zurück nach Hause. Das zeigt sich nun erneut vor dem Gotthard.

Dort staut sich am Montagmittag der Verkehr, wie der Touring-Club der Schweiz (TCS) auf X, vormals Twitter, meldet. Zwischen Quinto und Airolo herrschen zwei Kilometer Stau, weil die Strecke überlastet ist. Es ist mit einem Zeitverlust von bis zu 20 Minuten zu rechnen.

Zwischen Wassen und dem Gotthard herrschen ebenfalls zwei Kilometer Stau, auch hier gibt es bis zu 20 Minuten Zeitverlust.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *