July 13, 2024

Am Freitag kam es im Industriegebiet Schweizerhalle zu einem giftigen Stoffaustritt. Dieser wurde nun erfolgreich eingedämmt.
stoffaustritt

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Freitag trat aus einem Produktionsgebäude vermutlich Acetylchlorid aus.
  • Nach sechs Stunden konnte der Stoffaustritt unter Kontrolle gebracht werden.

Am Freitagabend kam es in einem Produktionsgebäude im Industriegebiet Schweizerhalle in Pratteln BL zu einem giftigen Stoffaustritt. Wie die «bz» informiert, handelte es sich dabei offenbar um Acetylchlorid. Der Austritt ging von einer Chemiefirma an der Düngerstrasse aus.

Entwarnung: Keine erhöhten Werte messbar

Mittlerweile konnte der Stoffaustritt lokalisiert und eingedämmt werden. Etwa sechs Stunden waren die Einsatzkräfte dazu vor Ort tätig. Wie viel des Acetylchlorids insgesamt ausgetreten ist, ist noch nicht bekannt. Fachspezialisten der Feuerwehr konnten innerhalb der Region keine erhöhten Werte feststellen.

Für die Bevölkerung war der Austritt in Form einer Säurewolke und starkem Geruch wahrnehmbar. Türen und Fenster sollten geschlossen gehalten und ein Aufenthalt im Freien vermieden werden. Mit der erfolgreichen Eindämmung sind diese Empfehlungen jetzt aufgehoben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *