April 24, 2024

In Peru hat eine eifersüchtige Frau ihrem schlafenden Freund nach einem Streit den Penis abgeschnitten. Die Polizei ermittelt.
Penis

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Peruanerin vermutet, dass ihr Freund fremdgeht.
  • Sie schneidet ihm in der Wut den Penis ab, als er schläft.
  • Der Mann musste im Spital behandelt werden und erhält psychologische Unterstützung.

Ein brutaler Fall von häuslicher Gewalt aus Peru sorgt für Schlagzeilen: Eine Frau soll aus Eifersucht ihrem schlafenden Freund den Penis abgeschnitten haben, berichten lokale Medien.

Marleni und Ivan waren seit vier Jahren ein Paar und arbeiteten beide im gleichen Spital. Eines Abends kam der Biologe laut den Polizeiberichten betrunken nach Hause. Seine Freundin warf ihm Untreue vor, es kam zum Streit. In der Nacht, als er schlief, schnitt sie ihm dann mit einem Küchenmesser den Penis ab.

Onkel fordert Gerechtigkeit

Sofort fuhr sie ihn ins Spital, wo sie behauptete, er habe sich die Verletzungen selbst zugefügt. Obwohl er fast ohnmächtig war, konnte Ivan dies dementieren.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie klärt das Motiv und die Umstände ab. Ivans Onkel fordert in den peruanischen Medien Gerechtigkeit: «Wir sind entrüstet. Meinem Neffen wurde der Penis abgeschnitten!»

In den Spitalberichten wird von einer «traumatischen Amputation» geschrieben. Ivan erhalte weiterhin medizinische und psychologische Unterstützung. Wegen der «Komplexität der Verletzung» musste er in ein Spital in der Hauptstt Lima verlegt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *