May 26, 2024

In Zürich Witikon ist es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Brand in einer Liegenschaft gekommen.
brand-zurich-witikon

Das Wichtigste in Kürze

  • In Zürich Witikon kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Grosseinsatz der Feuerwehr.
  • Ein Brand war in einer Liegenschaft ausgebrochen, offenbar in einem Restaurant.
  • Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar.

Kurz vor Mitternacht wurde die Einsatzzentrale von Schutz & Rettung Zürich (SRZ) über eine Gefahrenmeldeanlage alarmiert. Die Meldung: Es brennt in Witikon. Kurz darauf ging laut Mediensprecherin Julia Graf auch noch ein Notruf ein.

Es handelte sich um einen Brand in einem Gebäude, in dem sowohl Wohnungen als auch Gewerbe zu finden sind. Nau.ch war vor Ort und beobachtete eine starke Rauchentwicklung.

Laut Graf befindet sich ein Restaurant in dem Gebäude und «irgendwo dort» müsse der Brand ausgebrochen sein. Zur Brandursache konnte die SRZ-Sprecherin noch keine Angaben machen. «Die Ermittlungen laufen.»


Zürich Witikon
Zürich Witikon
Unfall Zürich Witikon

Weiter spricht Graf von einem grösseren Wasserschen, weil die Sprinkleranlagen losgingen. Die Feuerwehr war in der Nacht noch damit beschäftigt, bestmöglich aufzuräumen.

Verletzt wurde bei dem Brand, den die Feuerwehr löschen konnte, niemand. Eine Person musste aber aus einer Wohnung aus dem vierten Stock evakuiert werden. Die Wohnungen seien weiter bewohnbar, betont Julia Graf. Auch die restlichen Geschäftsliegenschaften seien nicht in Mitleidenschaft gezogen worden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *