April 24, 2024

Interview zu Ukraine-Krieg und Sanktionen«Russland umgeht die Sanktionen mit einer Schattenflotte»

Frachtschiffe im Hafen vom Wladiwostok: Dank einer Schattenflotte transportiert Russland unter Umgehung internationaler Sanktionen Erdöl zum Beispiel nach Indien.

Hier wird Inhalt angezeigt, der zusätzliche Cookies setzt.

An dieser Stelle finden Sie einen ergänzenden externen Inhalt. Falls Sie damit einverstanden sind, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und dadurch personenbezogene Daten an externe Anbieter übermittelt werden, können Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Infos

Die Antwort auf den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine im Februar 2022 war drastisch: Die EU und die USA verhängten scharfe Sanktionen gegen Moskau und legten immer wieder nach. Inzwischen gibt es Tausende Massnahmen gegen das Regime. Doch das macht dem Anschein nach ungehindert weiter. Oder? Der Wirtschaftswissenschaftler Janis Kluge meint: Die Wirkung der Sanktionen liegt nicht allein in der Hand des Westens.