May 28, 2024

Desaster im Schwarzen MeerWie die Ukraine die russische Flop-Flotte aufreibt

Russland hat im Krieg gegen die Ukraine bisher mindestens 21 Kriegsschiffe verloren.

Hier wird Inhalt angezeigt, der zusätzliche Cookies setzt.

An dieser Stelle finden Sie einen ergänzenden externen Inhalt. Falls Sie damit einverstanden sind, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und dadurch personenbezogene Daten an externe Anbieter übermittelt werden, können Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Infos

Die russische Schwarzmeerflotte erfüllte Zaren und Sowjetführer einst mit Stolz. Eine maritime Streitkraft, gross und gefürchtet, stand für Russland, die Grossmacht. Wladimir Putin dürfte sich diese Zeit sehnlichst zurückwünschen, jetzt, da die Schwarzmeerflotte den ukrainischen Angriffen nicht standhält. Eine Schmach für den Kremlchef. Allzu oft spottet die ukrainische Armee, sie habe wieder ein russisches Kriegsschiff in ein U-Boot verwandelt.