February 29, 2024

Rücktritte in UngarnOrban verliert zwei Vertraute

Viktor Orban muss sich neues Personal suchen – unter anderem für die Europawahl.

Ungarn braucht einen neuen Staatspräsidenten oder eine neue Staatspräsidentin, und die Regierungspartei Fidesz braucht einen neuen Spitzenkandidaten für die EU-Wahl. Denn die amtierende Präsidentin, Katalin Novak, ist am Samstag nach einer kurzen und schmucklosen Erklärung im Staatsfernsehen, in der sie «Fehler» einräumte, zurückgetreten. Erst Stunden zuvor war sie von einem Besuch in Katar zurückgekehrt, wo sie der ungarischen Wasserballmannschaft hatte applaudieren wollen.