April 24, 2024

RAF-Terroristin Daniela Klette«Sie war eine ganz Ruhige», sagt eine Nachbarin

Gab sich bis vor kurzem als «Claudia Ivone» aus: RAF-Terroristin Daniela Klette.

Wie es scheint, haben auch ehemalige Terroristinnen ein ganz normales Leben. So normal es eben sein kann, wenn man unter falschem Namen in einer Millionenstadt lebt und eine der meistgesuchten Frauen in ganz Europa ist. Aber lange ist es ja gut gegangen. Es wirkt jedenfalls, als hätte sich Daniela Klette ganz passabel zurechtgefunden in ihrem Alltag im Untergrund, der so untergründig gar nicht gewesen ist.