May 26, 2024

Immer noch einen drauf: Innenminister Gérald Darmanin (41) ist überzeugt, dass er der extremen Rechten Stimmen wegnehmen kann, wenn er sich hart gibt.

Liefe ein Verfahren gegen Benzema, dürfte Darmanin überhaupt nichts dazu sagen.

Vorwurf ohne Belege: Weltfussballer Karim Benzema, hier bei seiner Prämierung mit dem Ballon d’Or im Herbst 2022 in Paris.

Darf ein Minister so reden?

Im Sommer wäre Darmanin gern Premier geworden. Nun fühlt er sich frei, auch frei für Soli.

Er will ein «richtiger Chef» sein

Darmanins Vorbild und Spiegelbild: Nicolas Sarkozy, Präsident von 2007 bis 2012, in einer Aufnahme aus dem Jahr 2021.