February 25, 2024

Grosses Polizeiaufgebot beim Schulhaus Munzinger. Seit Dienstagmorgen läuft ein Grosseinsatz.Schulhaus Munzinger

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Schulhaus Munzinger in Bern läuft seit Dienstagmorgen ein Grosseinsatz der Polizei.
  • Offenbar befinden sich viele schwer bewaffnete Polizisten auf dem Areal.
  • Quellen vor Ort sprechen von einer Amok-Warnung.

Die Berner Polizei führt seit Dienstagmorgen beim Schulhaus Munzinger in Bern einen grösseren Einsatz durch. Wie Nau.ch von einer Leserin erfahren hat, befinden sich beim Schulhaus viele Beamte, darunter auch schwer bewaffnete.

Die Kantonspolizei Bern bestätigt den Einsatz auf Anfrage. Grund für den Einsatz sei eine «angebliche Bedrohungslage» gewesen, die sich aber nicht bestätigt habe. Die Schüler werden gemäss der Kapo in den Schulräumen zurückgehalten.

Was genau der Auslöser war, ist offiziell nicht bestätigt. Quellen vor Ort sprachen von einer Amok-Warnung.

Die Polizei ist mit weiteren Einsatzkräften vor Ort. Das Schulgelände ist abgesperrt, Kenntnis von Verletzten gibt es bisher nicht.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei BernAvatar von Redaktion Beitrag von Redaktion Am 19. Dezember 2023 – 12:16 Bern