July 25, 2024

Im Kanton Tessin ist ein Mann beim Pilzsammeln verunfallt. Er stürzte einen Abhang hinunter und verletzte sich schwer.1

Ein Pilzsammler ist am Donnerstag bei einem Bergunfall auf dem Gebiet der Tessiner Gemeinde Mugena schwer verletzt worden. Der 86-Jährige stürzte rund 50 Meter einen Abhang hinunter.

Das Unglück habe sich kurz nach 08.30 Uhr ereignet, teilte die Tessiner Kantonspolizei am Donnerstagabend mit. Der Italiener sei zusammen mit einer Verwandten auf einem Weg in ungefähr 1100 Höhe unterwegs gewesen.

Wieso es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Der Mann wurde von Mitarbeitenden der Polizei und Rettungskräften der Rega medizinisch versorgt und danach ins Spital geflogen.

Mehr zum Thema:

RegaAvatar von Keystone-SDA Beitrag von Keystone-SDA Am 12. Oktober 2023 – 20:03 Alto Malcantone