February 25, 2024

Helden des Hamas-Angriffs«Es gab keinen Platz für Angst»

Ismail (links) und Dahesch Alkrenawi in ihrer Wohnung in Rahat. Es ist die grösste Beduinenstadt im Süden Israels.

Ismail Alkrenawi liegt auf seiner Couch im Wohnzimmer, er raucht, hat die Socken ausgezogen, im Fernseher läuft eine Bibelshow. Hauptsache, es läuft irgendwas, nur keine Nachrichten. Ein Nachmittag in Rahat, Israels grösster Beduinenstadt im Süden des Landes, 80’000 Einwohner, alle muslimischen Glaubens, die Alkrenawis gehören zu einer der grössten Familien hier, mit Tausenden Angehörigen. Draussen wird es jetzt dunkel, Wind fegt Mülltüten durch die Strassen, die keine Namen tragen, nur Nummern.