July 13, 2024

Die US-Wettbewerbshüter wollen die Fusion von Coach und Michael Kors verhindern. Sie fürchten höhere Preise.
Coach

US-Wettbewerbshüter wollen den Milliarden-Deal verhindern, der bekannte Modemarken wie Coach, Michael Kors und Versace unter ein Dach bringen soll. Die Aufsichtsbehörde FTC argumentierte in einer Klage am Montag, der Zusammenschluss könne zu höheren Preisen führen.

Unter anderem bei Handtaschen und Accessoires erwartet die Aufsichtsbehörde höhere Preise, wie aus der Klage hervorging.

Der rund 8,5 Milliarden Dollar schwere Zusammenschluss war im August angekündigt worden. Dabei will der Konzern Tapestry, dem die Marken Coach, Kate Spe und Stuart Weitzman gehören, die Holding Capri kaufen, die Michael Kors, Versace und Jimmy Choo kontrolliert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *