July 21, 2024

In der Schweiz ist das Wetter in diesen Tagen wechselhaft. Die Temperaturen legten einen regelrechten Absturz hin.
Wetter

Das Wichtigste in Kürze

  • Der April liefert seinem Klischee entsprechend wechselhaftes Wetter.
  • Bis Mittwoch fielen die Temperaturen um bis zu 20 Gr – innerhalb eines Tages!

Das Wetter hat seinen Ausreisser in sommerliche Gefilde drastisch korrigiert. Auf der Alpennordseite fielen die Temperaturen bis am Mittwoch innert eines Tages um 15 bis 20 Gr. So bleibt es am Mittwoch mit 11 Gr eher kühl, aber auf normalem Aprilniveau.

Twitter Beitrag

Die Morgentemperaturen lagen mit verbreitet 5 Gr im frischen Bereich. Die die Schneefallgrenze sank auf 1200 Meter über Meer, wie Meteoschweiz, das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie, mitteilte. Die Nullgrgrenze lag bei 1400 Metern. «Einen solchen Temperatursturz gibt es nicht alle Tage», bilanzierte Meteoschweiz auf X.

Ab Donnerstag wieder wärmeres Wetter

SRF Meteo mass am Morgen in Davos GR fünf Zentimeter Neuschnee. In Bivio GR auf 1856 Metern über Meer fielen 25 Zentimeter, Arosa GR (1878 m) 23, Zermatt VS (1538 m) 17 oder Andermatt UR (1435 m) 13 Zentimeter Schnee.

Das erste Aprilwochenende hatte noch mit den ersten Sommertagen aufgewartet und zahlreiche Temperaturrekorde gebrochen. Basel registrierte am Samstag 28,8 Gr.

Nach dem Temperatursturz sind ab Donnerstag wieder mildere Temperaturen in Sicht. Am Donnerstagnachmittag soll das Thermometer bereits auf 17 Gr steigen und am Wochenende bis auf 25 Gr, die Grenze für einen Sommertag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *