July 13, 2024

Amazon blickt dank dem Handelsgeschäft und den Cloud-Diensten auf ein erfolgreiches Quartal zurück. Der Gewinn wurde mehr als verdreifacht.
Amazon

Das Wichtigste in Kürze

  • Amazon steigert den Gewinn im letzten Quartal deutlich, der Gewinn wurde verdreifacht.
  • Grund dafür sind das Handelsgeschäft und die Cloud-Dienste.

Handelsgeschäft und Cloud-Dienste haben Amazon im vergangenen Quartal ein kräftiges Umsatzplus beschert. Die Erlöse stiegen im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 143,3 Milliarden Dollar, wie der weltgrösste Online-Händler nach US-Börsenschluss am Dienstag mitteilte.

Amazon übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Die Aktie legte im nachbörslichen Handel zeitweise um mehr als drei Prozent zu.

Amazon profitiert im Cloud-Geschäft von KI-Anwendungen

In der Cloud-Sparte AWS stieg der Umsatz um 17 Prozent auf 25 Milliarden Dollar. Amazon will in dem Geschäft auch vom verstärkten Bedarf an Rechenleistung für Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz profitieren. Unter dem Strich stieg der Gewinn auf 10,4 Milliarden Dollar von 3,2 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal.

Für das laufende Quartal rechnet Amazon mit einem Umsatz zwischen 144 und 149 Milliarden Dollar. Das liegt unter der Prognose der Analysten, die im Durchschnitt mit rund 150 Milliarden Dollar gerechnet hatten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *