July 13, 2024

Kommentar zur US-Militärhilfe Nun gilt der Speaker plötzlich als Held

Mike Johnson, Sprecher des US-Repräsentantenhauses, hat während des langen Streits um die Milliarden für die Ukraine nicht immer eine gute Figur gemacht.

Hier wird Inhalt angezeigt, der zusätzliche Cookies setzt.

An dieser Stelle finden Sie einen ergänzenden externen Inhalt. Falls Sie damit einverstanden sind, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und dadurch personenbezogene Daten an externe Anbieter übermittelt werden, können Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Infos

Amerikas Volksvertreter haben sich aus den Niederungen ihrer Innenpolitik zu Grossem aufgeschwungen. Sie haben die Mutter aller Machtkämpfe für einen Augenblick ignoriert und getan, was in der Auseinandersetzung mit Russland zwingend geboten war. Sie haben erkannt, dass ihr eigenes Land, das von den USA getragene System, ihre Verbündeten in Europa und jene tapfere Ukraine sich in allerhöchster Not befinden. Die gewaltige Ukraine-Hilfe kommt keine Sekunde zu früh – sie wird den Kriegsverlauf beeinflussen und gibt dem Land und damit dem von den USA angeführten Westen die Chance, der Frühjahrsoffensive der russischen Invasoren standzuhalten.