July 21, 2024

Militärschlag gegen den IranNetanyahus vorsichtige Antwort an das Mullah-Regime

«Wer uns Schaden zufügt, dem fügen wir Schaden zu»: Benjamin Netanyahu, Regierungschef Israels.

Hier wird Inhalt angezeigt, der zusätzliche Cookies setzt.

An dieser Stelle finden Sie einen ergänzenden externen Inhalt. Falls Sie damit einverstanden sind, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und dadurch personenbezogene Daten an externe Anbieter übermittelt werden, können Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Infos

Dreimal hatte das Kriegskabinett in Israel getagt. Premier Benjamin Netanyahu, Verteidigungsminister Yoav Gallant und Benny Gantz, Minister ohne Geschäftsbereich, spielten Szenarien durch für einen militärischen Gegenschlag, nachdem der Iran in der Nacht zum Sonntag in einem beispiellosen Angriff mehr als 300 Drohnen, Marschflugkörper und Raketen abgefeuert hatte.